stadt_potenziale

Top Secret

Ein Projekt von Katharina Cibulka
stadt_potenziale 2019, Fördersumme: 12.820,–
Durchführung:

Top Secret

Achtung! Dies ist ein verklausulierter Text.

TOP SECRET funktioniert vor allem durch den Überraschungsmoment. Also werden Sie hier absichtlich zum/zur Verbündeten gemacht.

DIE VORGESCHICHTE
Mein Vater, Jahrgang 1927, erlebt heute mehr denn je seine Kindheitserlebnisse aus der Zwischenkriegszeit wieder. Aufgewu?hlt durch den schleichenden Gesinnungswandel in unserer heutigen, noch friedlichen Zeit kramt er eine Propagandaaktion der NSDAP aus dem Jahre 1938 aus seiner Erinnerung und macht uns so posthum zu ZeitzeugInnen:

DIE TAT
Im Frühjahr 1938 wurde die Natur um Innsbruck für propagandistische Zwecke der NSDAP missbraucht. Die Geschichte hat sich wie eine Tätowierung in die Gesellschaft und Landschaft eingeschrieben und ist heute noch fragmentarisch auffindbar.
Oder lebt sie derzeit sogar wieder auf?
TOP SECRET ist ein Referenzprojekt zu einer Aktion, die 1938 in Innsbruck passiert ist.

DER BEZUG ZUR GEGENWART
Nach 75 Jahren Frieden in Österreich erlebe ich heute politische Parallelentwicklungen zu damals und sehe mich genötigt, meine Stimme zu erheben und den Ort des Geschehens = Tatort mit einer positiven Botschaft aufzuladen.